IMG_1874

Für beide Systemvarianten, das vielfach verwendete, analoge J1-Telemetriesystem und für das digitale System J1D steht ab sofort eine neue flexible Rotorelektronik zur Verfügung.

Unter der Typenbezeichnung J1-RF10(T) und J1D-RF13(T) ist die Elektronik nun mit den Abmessungen 105 x 15 x 3,7mm und einem Gewicht von nur 4,5 Gramm erhältlich. Aufgrund der Möglichkeit, die Elektronik um die Welle zu „wickeln“ können auch bei äußerst beengten räumlichen Bedingungen DMS-Messungen durchgeführt werden.

Zusätzlich ausgestattet mit einem neuen erweiterten Temperaturbereich von bis zu 140°C Betriebstemperatur (dauerhaft) ist die Elektronik ein absoluter Alleskönner.